Die goldenen Äpfel


Indian Summer - Märchen und Musik zum Herbst

Inmitten des Waldes lauschen wir der Musik, den Märchen und Geschichten,  und erfahren, was es mit dem Gold in der Erde, mit der Liebe und dem Zaubergarten auf sich hat.  Wundersame Klänge, keltische Harfe, Flöte, a capella – Gesang und Sprache verweben sich zu einem zauberhaften wie berührenden Erlebnis für Herz und Sinne. 

Mit Silvia Hein (Märchenerzählerin) und Gabriele O’grissek (Keltische Harfe & Gesang) 

Die Veranstaltung findet im Glaspavillon statt.   

Teilnehmer: Erwachsene, Kinder sind nach Selbsteinschätzung willkommen 

Anmeldung erwünscht

 

Mitbringen: Warme Sitzunterlage, Tee
Eintritt 15,00 €
Forstlicher Versuchsgarten Grafrath Jesenwanger Str. 11 82284 Grafrath
Info: Gabriele O'grissek 08144 9979899 info@celtic-roots.de
Info: Silvia Hein 089-1678842 silviahein@web.de

s’Mosweibl


Märchen und Sagen aus dem alpinen Raum, musikalisch begleitet von „Verzupft“, dem Gitarrenduo Doris Leibold und René Senn

Im Wagnerhaus

Hubertusplatz 3, 82041 Deisenhofen

Info und Anmeldung: Kulturverein Oberhaching 089-61305637

 

Eintritt frei, Spenden an den Verein willkommen
Wagnerhaus Wagnerhaus Hubertusplatz 3 82041 Deisenhofen
Info: Monika Waschin 089-61305637
Info: Silvia Hein 089-1678842 silviahein@web.de

Fachforum


Referent Dr. Udo Baer zum Thema „Das Herz wird nicht dement“, gegen 16.30 Uhr erzählt Silvia Hein eine Geschichte zum Thema.

 

Info und Anmeldung Münchner Bildungswerk
Münchner Bildungswerk e.V. Dachauer Straße 5 80335 München
Info: Katharina Galler M.A. 089-545805-30 kgaller@muenchner-bildungswerk.de
Info: Silvia Hein 089-167884 s.hein@seelenraeume.com

Poesie - Herz- und Seelenöffner


Poesie ist wie ein Lächeln - ein Sonnenstrahl und verzaubert die Menschen. Durch die Poesie wird die Sprache neu belebt. Sie rührt an die Seele und lockt die Emotionen hervor auch bei an Demenz erkrankten Menschen. Sie kann das Herz der Menschen, die wir begleiten, öffnen, wenn wir Gedichte lebendig vortragen:

Die Dichtkunst ist die Kunst, Gefühle zu verdichten und so Resonanzräume zu eigenem Gefühlserleben zu schaffen. Worauf es dabei ankommt, und wie man mit Poesie sich selbst und alten Menschen Freude bereiten kann, erfahren Sie in diesem Seminar. Auch wie man eine Poesie-Stunde im Altenheim anregen und gestalten kann.

Eine Fortbildungsveranstaltung des Evangelischen Bildungswerks (nicht nur) für Ehrenamtliche in der Altenarbeit

Anmeldung im Evangelischen Bildungswerk, Seminargebühr erfahren Sie dort
Evangelisches Bildungswerk Herzog-Wilhelm-Straße 24 80331 München
Info: Rosine Lambin 089-552580-0 rosine.lambin@ebw-muenchen.de
Info: Silvia Hein 089-1678842 s.hein@seelenraeume.com

Die Weberin der Zeit


Silvia Hein erzählt eigene Märchen, aus ihrem 2. Buch „Die Bärenalte“, einfühlsam begleitet von Helga Gecks auf ihrem Monochord

 

Eintritt 10,00 €
Seelenwerkstatt Ulla Kallhammer Emmerkofen 1a 83623 Dietramszell
Info: Ulla Kallhammer 08027-904184 ulla.kallhammer@t-online.de
Info: Silvia Hein 089-1678842 s.hein@seelenraeume.com